0

Magic Scharfer Smoothie – Illustriertes veganes Rezept

Smoothies trinken macht sexy

Magic scharfer Smoothie

Jawohl! Und wenn Smoothies dich sexy machen, dann macht dich Sofayoga auch sexy. Klingt logisch? Ist es auch! Aber mal im Ernst , schon alleine die Zubereitung ist doch sinnlich. Die einzelnen verschiedenen Gerüche und die Haptik jeder einzelnen Zutat hat schon etwas sinnliches.

Mit allen Sinnen genießen!

Und weil bei Sofayoga die Augen auch immer mitessen, gibt es hier einen scharfen Strip äh Comicstrip dazu. Der geneigte Betrachter kann gerne dazu „You can leave your hat on“ von Joe Cocker anhören. Ich kann nicht garantieren, dass man sich nach Einnahme des anregend scharfen Smoothies nicht plötzlich selber auf der Stripbühne befindet…;-)

Ein paar Infos zum Cayennepfeffer

Vom wissenschaftlichen Standpunkt aus gesehen, kann man sagen, daß der Cayennepfeffer die Produktion von Endorphinen fördert und er erzeugt dadurch das Gefühl von Entspannung. Cayennepfeffer ist nichts anderes wie gemahlene Chillis und die reinigen den Körper von Giftstoffen und wirken verdauungsfördernd. Er wirkt sich auch positiv auf Herz-Kreislauf Erkrankungen aus und senkt den Blutdruck.

Scharf! Scharf! Scharf!

Die Kombination aus Cayenne Pfeffer und Ingwer bringen schon sehr viel, sagen wir, Schwung in den Smoothie. Das wirkt sehr vitalisierend auf sowohl Körper, als auch Geist. Probiert es selber aus. Ich liebe den kräftigen fruchtigen Geschmack des Smoothies!

Ganz großer Geschmack, kein Gramm Fett

  • kcal: 200
  • kJ: 840
  • Eiweiß: 3g
  • Fett: 0g
  • Kohlenhyd.: 43g
leckerer scharfer Smoothie

Ein großer Strohhalm wäre jetzt hier nicht schlecht.

 

Magic Scharfer Smoothie
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Ein ziemlich scharfer Smoothie... Smoothie trinken macht sexy.
Am Herd:
Kategorie: Smoothie
Das brauchst Du
  • 2 EL Rosinen oder Goji Beeren
  • 300 ml entweder frisch gepresster Karottensaft
  • Saft von 3 Orangen
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Banane
  • Etwas Cayennepfeffer
  • Nach Geschmack Ingwer
  • Süßungsmittel nach Belieben
  • Eventuell Eiswürfel
So wird´s gemacht
  1. Alles in den Mixer und gut durchmixen

 

Noch ein paar Tipps:

  • Ich benutze anstelle von teuren Goji Beeren, Rosinen.
  • Wenn es schneller gehen soll, benutze ich anstelle von selbstgepressten Orangensaft guten gekauften Orangensaft.
  • Dasselbe gilt natürlich auch für den Karottensaft.

Woher bekomme ich meine Zutaten?

Zutaten für Superhelden Smoothie

Eine Auswahl an Zutaten, die man nicht unbedingt im Laden um die Ecke bekommt.

Vieles bekommt man im Bioladen um die Ecke. Man sollte aber die Preise vergleichen. Es gibt oft große Unterschiede, gerade bei Produkten, die noch nicht sehr bekannt sind.

Ihr könnt natürlich auch bequem im Internet bestellen:

Algen haben auch einen hohen Anteil an Eisen

Im Notfall können auch Präparate zu sich genommen werden. Dies sollte man aber bei einer gesunden und bewußten Ernährung vermeiden können.  
Herbaria Blutquick Eisen & Vitamine 500ml

Das könnte euch auch interessieren

No Comments

Leave a Reply

Dieses Rezept bewerten:  

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte