4

Tagebuch schreiben 2.0

Mein Weg auf dem Camino Tagebuch und Blogeinträge zu schreiben

 

Weil ich gerade meine Jakobsweg Bilder noch einmal gesichtet habe und mir das Bild mit der Tastatur und dem iPhone aufgefallen ist. Hier ein kleiner Bericht darüber wie ich unterwegs meine Blogeinträge und die Tagebucheinträge verfasst habe.

Tagebuch 2.0

Tagebuch schreiben 2.0

Eines vorweg. Ich bin Comiczeichner und ich liebe es auf einem echten Blatt Papier zu zeichnen und zu schreiben. Ich kann alle da draußen verstehen die jetzt laut aufschreien und die digitale Welt anprangern, aber entspannen wir uns. Wir sind ja alle tolerant und mögen es eine andere Herangehensweise zu betrachten, um unseren Horizont zu erweitern.

Für mich war es ganz einfach eine pragmatische Lösung. Das Telefon hatte ich sowieso schon dabei und es fehlte eigentlich nur eine leichte quasi un-kaputtbare Tastatur, die ich per Bluetooth mit meinem Telefon verbinden konnte. Außerdem kann ich bedingt durch meinen Job mit 10 Fingersystem schreiben und lesbar ist es danach auch noch. Ich mochte außerdem, das ich die Inhalte als digitalen Text per copy and paste in Beiträge ganz einfach einbringen konnte und dass in Kombination mit den Fotos, die auch schon auf meinem Handy vorhanden waren. Ganz zu schweigen davon, dass meine Texte auch in der Cloud gesichert wurden. Also keine vom Regen durchnässtes Tagebuch Katastrophe!

Dafür gibt es doch sicher eine App….

Aber sicher doch. Ich hab die ganz normale Notizen App von meinem iPhone benutzt. Mir gefällt daran, daß sie wirklich so einfach ist. Also kein Schnickschnack, schnell und sehr gut in den Rest integriert. Die Texte lassen sich wunderbar per email verschicken, in der Dropbox abspeichern und so weiter und so weiter. Außerdem lassen sich auch ganz einfach Bilder in die Beiträge einfügen. Der in Dropbox abgelegte Text lässt sich wunderbar in WordPress etc. weiterverwenden, weil die Auszeichnungen  alle in HTML vorliegen. Sehr gut mitgedacht von Apple, oder einfach schöner Zufall!

Mein ursprünglicher Plan war es auch direkt vom Jakobsweg Blogbeiträge zu veröffentlichen. Dafür war ich dann aber auf dem Weg doch zu faul. Hätte man aber natürlich auch machen können. Und auch dafür gibt es natürlich eine App. Die WordPress App.

Link: WordPress

Zur Hardware

Bluetooth Tastatur: Logitech Keys-To-Go Bluetooth-Tastatur. Inklusive praktischem Ständer für Smartphones und iPads! War mir bei der Bestellung gar nicht klar, dass ein Ständer dabei ist, deswegen erwähne ich das hier extra.

Ich bin wirklich überrascht wie gut der Tastenanschlag ist. Ich hab ja nicht so viel erwartet bei der „Dicke“ der Tastatur und dass sie nicht an meine Apple Bluetooth Tastatur rankommt, war auch von vornherein klar. Dafür ist das Teil auch nicht konzipiert. ABER für die Leichtigkeit ist es wirklich ein gutes Gefühl auf der Tastatur zu schreiben. Da heißt es aber wie immer: Selber ausprobieren. Die Geschmäcker sind ja verschieden. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden. Die Ladekapazität des Akkus ist auch sehr gut. Ich musste das Teil bisher noch nie aufladen!

Kleine Schramme an Tastatur

Kleine Schramme an Tastatur

Un-kaputtbar? Nicht wirklich. Man sollte schon achtsam mit der Tastatur umgehen. Einfach so in den Rucksack stecken geht nicht. Ich hab das am Anfang meiner Wanderung so gemacht und die Tastatur hat dadurch ein paar Schrammen bekommen, die aber die Funktionalität nicht einschränken. Siehe Foto oben.

Fazit zur Tastatur: Schöne und leichte Tastatur mit einem überraschend guten Druckpunkt. Und irgendwie fühlt sich das Material auch sehr gut an. Natürlich nicht gerade eine Billigtastatur, für Vielschreiber aber durchaus eine Investition wert.

Link: Logitech Keys-To-Go Bluetooth-Tastatur für Android und Windows (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) blau

In dem Zusammenhang vielleicht auch noch interessant ist ein Ersatz Akku fürs Telefon. Ich hab vor etwas längerer Zeit diesen hier für mein iPhone 5 geholt und bin sehr zufrieden.
Link: VENKON – Akku Case – iOS 8 kompatibel – für Apple iPhone 5S & iPhone 5 mit 2.500mAh integriertem POWER Battery Pack – schwarz

Happy Writing an alle!

LG MiWa

4 Comments

  • Reply
    Denise
    29. Juli 2015 at 7:56

    Ha, bei mir war da gar kein Ständer dabei, verrückt!
    Ich war sehr froh, dass ich die dabei hatte und auch, dass in meiner Camino-Family Blogger und Leser waren, sodass wir fast jeden Abend auch die Blogs auf den neusten Stand bringen konnten.

    LG und einen schönen Wochenausklang Dir!
    Denise

    • Reply
      miwa
      5. August 2015 at 8:28

      Hey Denise!
      Ja komisch. War auch etwas überrascht, ehrlich gesagt. Und jetzt umso überraschter, weil du keinen dabei hattest! Vielen Dank auch noch einmal für den Tipp.
      LG MiWa

  • Reply
    Mach die Welt bunter Aktion
    31. August 2015 at 19:06

    […] Tagebuch schreiben 2.0 […]

  • Reply
    Komm lass uns in Köln Nachtwandern gehen!
    18. Dezember 2015 at 15:03

    […] Tagebuch schreiben 2.0 […]

  • Leave a Reply

    Blogverzeichnis - Bloggerei.de
    vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte vegane illustrierte Rezepte